Freitag, 29. Mai 2015

Artikel von Killerbee komplett reblogged

.
.
Schön, daß es noch echte Journalisten gibt, die wirklich die Wahrheit verbreiten wollen.
An dieser Stelle noch einmal ein Verweis darauf, daß das Massaker in Odessa vor etwas über einem Jahr ganz anders ablief als gemeinhin berichtet wurde.
Viele Leichen im Gewerkschaftshaus weisen Schusswunden auf oder liegen mit verbranntem Gesicht und verbrannten Händen in einem Raum, in dem es definitiv NICHT gebrannt hat.
Man muss aufgrund dieser Beweislage davon ausgehen, daß die Opfer gezielt ermordet und erst im Nachhinein mit brennbaren Materialien übergossen wurden, um die Identifizierung zu erschweren.
Das nachträgliche Feuer im Gewerkschaftshaus, welches fälschlicherweise als Ursache für den Tod der Menschen dargestellt wird, sollte bloß dem Verwischen der Spuren der vorangegangenen Morde dienen.
Doch weil das Gebäude größtenteils aus unbrennbaren Materialien bestand (Stein), blieb es auf den untersten Bereich beschränkt und in den oberen Räumen konnte man ganz deutlich rekonstruieren, was wirklich abgelaufen ist.
Hier noch einmal der zeitnahe Tweet von Erika Steinbach, die der Terror-Organisation “CDU” angehört, betreffend die Ereignisse in Odessa:
.
Steinbach Odessa
.
Ich kann nur wiederholen, daß CDU-Wähler der größte Abschaum in Deutschland sind, weil sie freiwillig ihre Stimme an Terroristen geben.
Und daß die CDU eine Terror-Organisation ist, hat ihre Chefin ja schon lange zugegeben:
“Es ist Aufgabe der Politik, das Bedrohungsgefühl in der Bevölkerung zu verstärken”
Angela Merkel
.
Jemand, der das Bedrohungsgefühl (=Angst) in der Bevölkerung verstärken will, ist per definition ein Terrorist.
Wer die Echtheit des Zitats anzweifelt, muss doch nur die Augen aufmachen um festzustellen, daß es stimmt.
Die innere Sicherheit ist beim Teufel, es wird von Woche zu Woche schlimmer und welche Partei stellt die Regierungschefin und den Innenminister?
Die Faschisten von der CDU.
.
Es wird mir immer ein Rätsel bleiben, wie es möglich ist, daß sich unter 10 Jahren CDU die innere Sicherheit kontinuierlich verschlechtert und manche Schwachköpfe nach wie vor meinen, die CDU würde sich für die Sicherheit des Volkes einsetzen.
Alles, was der CDU am Herzen liegt, ist die Ausweitung der Überwachung, und dazu ist es eben nötig, die Kriminalität immer weiter ansteigen zu lassen, um einen Vorwand dafür zu haben.
Merkt ihr es nicht auch?
.
schutz_1
.
Darum ist es logisch, daß die CDU natürlich die Kriminellen immer wieder auf das Volk loslässt und immer nur die Überwachung des Volkes vorantreibt!
Im Grund sind die CDU und die vielfach vorbestraften Verbrecher auf derselben Seite; viele Menschen verstehen das jetzt.
Wer wirklich die Kriminalität bekämpfen will, der sperrt Kriminelle ein.
Ganz einfach.
Das weiß auch die CDU, denn auch unter der CDU werden Leute ins Gefängnis geworfen:
“Holocaust-Leugner”, “NSU-Mitglieder”, “Schwarzfahrer”, “Steuerhinterzieher”, “Reichsbürger”.
.
Man erkennt also ganz deutlich, gegen wen die CDU einen Kampf führt und gegen wen nicht.
Wer im faschistischen Merkel-Deutschland die Wahrheit sagt oder etwas Gefährliches weiß, der wird entweder eingesperrt oder ermordet (oft mit anschließender Verbrennung, wie es sich für “Christen” seit dem Mittelalter gehört).
Wer aber das Volk in Angst versetzt und so die Machtbasis der CDU schafft, der bekommt auch nach dem hundertsten Messerangriff nur eine Bewährungsstrafe.
Warum sollte die CDU denn die Leute bestrafen, die ihr nützen?
In jedem faschistischen Staat ist es so, daß die Herrscher mit Terror das eigene Volk in Angst und Schrecken versetzen.
Im Merkel-Faschismus sind die Herrscher so schlau, diesen Terror nicht mit staatlichen Organisationen (Stasi, KGB, etc.) zu verbreiten, sondern sich dafür ausländischer Krimineller zu bedienen, die der normale Deutsche nicht mit der CDU in Verbindung bringt und die man sehr einfach schützen kann, indem man Kritik an diesem Terror als “Rassismus” bezeichnet.
.
Merkel ist nicht dumm.
Den Terror-Aspekt des Faschismus an ausländische Kriminelle “outzusourcen” ist ein genialer Schachzug, weil die Kriminellen natürlich gar nicht begreifen, daß sie für die CDU arbeiten.
Und außerdem kostet es lediglich HartzIV.
.
Gut, daß das Merkel-Regime noch in diesem Jahr fällt; dann hat ihre Schreckensherrschaft endlich ein Ende.
.
merkel vampir byebye
.
LG, killerbee
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke für den Kommentar! ct