Montag, 22. Juni 2015

Thomas Jefferson vor über 200 Jahren:





































Ebenfalls fürchten wir uns außer vor der Regierung, vor deren Erfüllungsgehilfen, die in hochherrschaftlicher Manier unter Verkennung der Tatsachen uns besserwisserisch von oben herab behandeln und uns dabei noch eine demokratische Gesinnung absprechen. Es handelt sich unter anderem und DIESE HERRSCHAFTEN:





























Leute, achtet auf alles! SIE ziehen die Schlinge immer enger um uns. Jedes Jahr ein Stück weiter und die abgesprochenen Preise für Lebensmittel sind unter anderem ein Mittel, es uns spüren zu lassen. Vor einigen Tagen sind in der WAZ Berichte aufgetaucht, dass Firmen im große Stil Absprachen getroffen habe.

Ich plane, einen Bericht darüber zu schreiben. Erst mal soviel - was meint ihr, wenn wir erhöhte Preise zahlen, WER sich den ungerechtfertigten MEHRWERT EINSTECKT?? Das sind diejenigen, die die Preise absprechen (WIRTSCHAFT) in Verbindung mit denen, die es ihnen ermöglichen (POLITIK) 

Und zur immer enger werdenden Schlinge, auch zur der Euroeinführung (denn seitdem hat sich unser Lohn nicht mehr erhöht, aber der Arbeitsdruck sowie das reale Arbeitsaufkommen sind extrem gestiegen) gehört, dass "SIE" die Preise verdoppelt haben, uns aber darüber extrem BELÜGEN und sie weiterhin noch peu a peu immer weiter ansteigen lassen, ebenfalls verbunden mit LÜGEN - das sei nicht der Fall.

Bitte achtet ab heute besonders darauf und informiert mich bitte über die Anhebungen. Konkret beobachte ich zur Zeit 

Brathähnchen: bisher 1,4 kg für  3,29 € bei Aldi sowie Netto (TK - Tiefkühl)
heute allerdings      1,0 kg für 3,29 € ..bisher bei Netto (bei Aldi habe ich schon nachgefragt, sowie die Verkäufer für mögliche Anhebungen sensibel gemacht und bin dabei auf offene Ohren bzw. Sympathie gestoßen.)

Auffallend war ein Vorstoß der Grünen vor zwei Tagen in der Presse (WAZ natürlich), die teurerem Fleisch das Wort geredet haben, wie immer heuchlerisch das Gute voranstellend, (die Werte werden IMMER auf den Kopf gestellt) um die artgerechtere und "bessere" Tierhaltung zu ermöglichen, müsse unbedingt der Fleischpreis angehoben werden. DAFÜR SIND DIE NAIVEN IDIOTEN DER GRÜNEN DA! Der "normale" Grüne merkt oder glaubt es nicht, dass sie ein falsches Spiel spielen - jedoch die oberen "KADER" wissen alles genau und lachen sich in's Fäustchen, wie doof das Volk samt ihrer Anhänger sind, fahren zurück nach Wandlitz, lassen die Vorhänge herab, ordern Champagner, Gespieler und Gespielinnen und lassen es weiter krachen wie bisher. Und nicht nur die "KADER" der Grünen, auch die Kader der CDUSPDLINKENAfD. Leute, wann merkt ihr es eigentlich - NICHT ERSCHRECKEN VOR EUCH SELBST - es gibt derzeit noch eine Partei die in der Aufzählung oben fehlt und die sie Euch per erfolgreicher Gehirnwäsche ausgetrieben haben. Die dürft Ihr nicht mal "DENKEN". Überlegt mal, welche das sein könnte! Na, wer ist denn heute mal MUTIG VOR SICH SELBER !!??!!

UND JETZT MÜSST IHR ALLE GANZ STARK SEIN!!



kt


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke für den Kommentar! ct