Dienstag, 21. Juli 2015

(Update) Wenn alle alles wissen ist es vorbei.

Ein Hoffnungsschimmer schleicht sich herbei! Wenn es zutrifft, was mir eine Bekannte eben berichtete, wird es bald enger für die Führung dieses angeblichen Staates, der in Wahrheit ein besetztes Land ist und der von seinen Besetzern, den traditionellen und den neuen, offenbar als feindlich angesehen wird. Es sind Flugblätter in unserer Umgebung aufgetaucht, verteilt von einem Anonymous-Kämpfer mit Maske, auf denen zum Aufwachen ermuntert wird und alle Dinge, auch Chemtrails und HAARP, sind offenbar benannt worden.


Dieser Artikel ist ein anonymisierter Brief an einen städtischen Beamten, der mir bei meinen Schulden gegen den Beitragsservice geholfen hat.



.............

Danke, dass Sie mir gestern geholfen und mir zugesprochen haben.

Während Ihr alle noch in Saus und Braus lebt, baut sich um Euch herum die Diktatur auf und Ihr merkt es nicht. Endziel ist die Versklavung aller Menschen und schon John F. Kennedy hat darüber eine Rede gehalten. (bitte googeln) Die Macht, die das vollbringt heißt "Shareholder Value" und "Zinseszins", letzterer ein Schneeballsystem, sozusagen das perfekte Verbrechen; und die Komplizen an dem Verkauf der Menschengenarationen an die wenigen Besitzenden sind die Politiker unseres besetzten Staates, der als Feindesland angesehen werden muss, sonst würde nicht so mit ihm und seinen Bewohnern umgesprungen werden. Das große Stichwort ist NWO (bitte googeln). Die Konzerne fordern im Jahr 25%  Steigerung und mehr, von Banken habe ich sogar von 40 - 45% gehört und das Ergebnis ist überall, dass einer den anderen noch mehr betrügt, beneidet, aussticht und übervorteilt.

Am Schluss wird fast reiner Kommunismus stehen mit Millionen toten Gegnern wie bisher immer in der Geschichte, alle werden ohne Besitz sein, nur nicht die Milliardäre, ebenfalls nicht die Oligarchen sowie die Großlobbygruppen, denn sie allein "besitzen" die mächtigen Menschheitsvernichtungswaffen. Diese werden niemals hergeben werden - warum sollte man es auch tun? Was der Mächtigere mit dem Ohnmächtigen tut, auch wenn es Unrecht ist, sehen wir doch an uns selber und unserem "Staat":

Praktisch gesehen sind die Gesetze jetzt schon Unrecht, denn sie haben alle kein Fundament, Konzerne, Firmen oder Lobbygruppen schreiben sie selber zum wirtschaftlichen Vorteil und zu unserer Ausbeutung. Bitte seien Sie nicht zu geschockt darüber, sondern nehmen Sie es erst mal hin. Lesen sie den Artikel "Ein Christ stellt sich gegen den Mainstream" (bitte googeln), Sie sind dann auf meinem Blog. Dananch bitte auf "Startseite" und danach die ganz oben aufgeführten Blogs anklicken, ganz besonders "Lupo Cattivo", "Die Krankheit Unwissen" und "Die Killerbiene sagt", lesen sie auch bitte in allen Blogs, die seitlich aufgeführt sind. Sie können sich dann unabhängig von mir informieren. Und sprechen Sie bitte mit Ihrem Umfeld, wenn Sie den ersten Schock verdaut haben.

Ich grüße Sie freundlich
Der Mensch genannt K... Taraska

P.S. Sie glauben bestimmt dass ich ein Spinner sei; und das dürfen Sie auch, aber deshalb kann dieser Brief trotzdem einen wahren Kern haben. kt


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke für den Kommentar! ct