Donnerstag, 12. November 2015

Neues Gedichte-schreib-Spiel

Die bedauernswerte Zeitung für die Katz hat für ihr wöchentliches Gedichte-schreib-Spiel gestern neue Worte hervorgebracht, um damit ein bis zu zwölfzeiliges Gedicht zu schreiben. Da ich gallig bin, reichen mir heute sechs: Stern - Verfall - rauchen - vermitteln – gallig




So iset

Ihr Stern, er sinkt und was wir gar nicht brauchen,
Dass den Verfall verhindern wollend, Köpfe rauchen.
Sie hat so fertig, doch uns zu vermitteln,
Es gäbe nichts und gar nichts hier zu kritteln,
Das macht den Boss mit diesen Nippeln (rallig?),
Für mich zur Unperson und macht mich mehr als gallig.


kt



P.S. Ich darf nicht immer so böse zur WAZ sein, die Worte sind ziemlich großartig, die dort erdacht werden. Wenn Negatives vorhanden ist werden die Verse eindringlich, Positives kann man belassen oder brechen, es ist immer alles möglich. Danke für ergiebige Jahre des Brainjogging, dadurch sind so manche Knaller entstanden. kt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke für den Kommentar! ct