Montag, 10. April 2017

DAS hier ist VERBREITENSWERT!!! Danke mein Lieber! Da mache ich gerne Reklame!
In Tagebuch eines Deutschen: FEUERSONNTAG.

https://tagebucheinesdeutschen.wordpress.com/2017/04/10/feuersonntag/

Bewundernswertes Blog. Habe es gerade abonniert, kann aber nicht mal was mit dem RS-Feed anfangen, den ich da geklickt habe. (Es ist hoffnungslos mit meinen Kenntnissen.) Kein Wunder, dass mich nur meine Feinde lesen, ich kriege es einfach nicht gebacken, ein anständiges Blog hinzubekommen. (Ich habe nicht den Ansatz einer Ahnung, welche Art Kenntnisse mir überhaupt FEHLEN, geschweige denn, was ich benötige!)

Oft genug habe ich ja nach Hilfe gefleht, aber - ich kann eh nicht drauf bauen, was man mir steckt. Doch ich kann zumindest den Mittelweg aus den Vorschlägen gehen und neue Ideen bekommen. Ach, ich wurschtel mich einfach weiter, wird schon! Trotzdem - macht jemand Vorschläge?

Grüße Karl
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Karl, ich finde Dich ganz schön mutig. Und es ist so wichtig, die Wahrheiten zu veröffentlichen. Uns wird aber so irre viel als Wahrheit verkauft. Deshalb ist es oft noch viel wichtiger, sich die einfachsten Fragen zu stellen und dann zu kombinieren, als sich mit der vermaledeiten IT-Technik auszukennen.
    Hut ab vor Deinem Einsatz. (Leider bin ich eher bei deinem beschriebenen Technikniveau einzuordnen und dahingehend keine Hilfe. Viel Mut und Kraft weiterhin.
    Die Wahrheit will gefunden werden und braucht Kräfte wie Dich.

    AntwortenLöschen
  2. Übrigens, zum obigen Beitrag. Meine Zeugnisse gehen in Kürze auch in Asche über. Ich hoffe, es folgen noch viele. Deshalb gilt mein Dank dem Deutschen, aber auch dem "Minderleister", der die Idee gleich in mehreren Videos veröffentlicht hat. Mich macht froh, weil er offenbar noch so jung (25)ist und damit beweist, daß die jungen Generationen nicht vollständig verloren sind. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke mein Lieber, entschuldige, dass ich erst so spät antworte. Ich bekomme es nicht angezeigt. Ja, wahrlich eine Freude, die Jungen zu sehen, wenn sie , wie sie mitmachen. Muitig bin ich nicht groß, denn mich liest fast niemand. Egal, wird schon. Können wir so wie hier in Kontakt bleiben, ich verspreche sofortige Kommentarlesung? Ich werde auch bei Dir ab heute täglich reinschauen. Das mit den Zeugnissen ist sehr mutig und wirklich nachahmenswert. Wenn ich das auch geschafft habe,lasse ich es dich wissen, ich werde auch einen Beitrag, wie Du, daraus machen.

    AntwortenLöschen


Danke für den Kommentar! ct