Samstag, 25. Juli 2015

(Mit Gedicht-Zusatz) Jung, entschlossen, kräftig, männlich - Söldner gegen Deutsche frisch als Flüchtlinge eingetroffen

So sehen neuerdings hilfsbedürftige Flüchtlinge aus! Danke Herr Innenminister de Maiziere (CDU)....!!! Danke Killerbee für dieses Foto!





Wir werden betrogen

Wann je in der Weltgeschichte
hat die Führung eines Staates,
die ihr Volk nicht mehr ernährte,
das sich sonst auch nicht bewährte,
sich ein neues, mehr privates
selbst erzeugt, dass man es richte?

Doch so sieht es aus, mein Lieber.
Denn seit wann ist Pflicht den Staaten,
alles was da schwer beladen
und geknechtet scheint, zu laden,
anzuziehen, zu verbraten
ihr Geschenktes um dann wieder

die Bewohner auszuschließen,
die seit jeher ihre Wähler
klientel so lange waren?
Ja gewesen – an den Haaren
zieh herbei die neuen Zähler,
um die Rechnung abzuschließen.

So betrogen schau’n wir alle
durch die Brille Hilfsbereitschaft,
nicht gesund, das hier zu sagen,
leicht geht es uns an den Kragen,
mindestens zur Sippenhaft.
Buch der Bücher, Gutmenschfalle.

Doch es scheint, dass Ihr da oben
falsch die Rechnung, wie wir meinen
aufgemacht und Tropf' um Tropfen
Euch entrinnt und Malz und Hopfen
doch noch nicht verloren scheinen.
Etwa Hilfe doch von droben?

Wenn wir einfach es erbitten,
auch wenn es schon länger her ist,
dass wir es im Innern taten?
Lasst uns einfach nicht mehr warten.
Gott in uns, auch wenn es schwer ist,
leitet uns auf allen Schritten.

kt





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke für den Kommentar! ct