Samstag, 16. April 2016

(Update über HYPESatiriker Blömermann) Die Deutschen - H A S S E R - TRAILER



Dieser Blömermann, Satiriker, ist wohl auch so ein verkappter Deutschenhasser, sonst hätte er in den Medien gar nicht so groß werden können. Erkannt hat es der Blog "Schall und Rauch" ebenfalls mit einem Artikel, zu einem Musik-Video von ihm in englischer Sprache, welches ich auch noch einstellen werde. (Im Moment finde ich es nicht, bei Schall und Rauch oder sonstwo. Ich suche weiter!

Zu der Sorte gehört der Blömermann-HYPESatiker auch, lasst euch nicht täuschen von dem! Und nach dem Hype bekommt er die Absolution und wird dann endgültig heilig!!! Ich freu' mich drauf, dann hab ich wenigstens einen Gegner aus Fleisch und Blut!!! lgkt




Übernommen von Alles Schall und Rauch! Danke Freeman ;-)

Was aus Deutschland geworden ist

Mittwoch, 6. April 2016 , von Freeman um 09:00
Das folgende Video von Jan Böhmermann wurde auf ZDFneo im Neo Magazin Royal gesendet. Es zeigt wie die Deutschen sein sollen. Es ist voller Hass, Intoleranz und Schmähungen. Es vermittelt eine anti-deutsche Botschaft gegen die deutsche Bevölkerung, in dem es ihr sagt: "Ihr seid nicht das Volk, ihr seid die Vergangenheit." So viel Selbsthass und Selbstzerstörung ist ungeheuerlich.

Das Video ist auf Englisch (warum?) und fängt mit den Worten an:

Remember, Remember

The 9th of November

Broken glass, fire and plot.

I know of no reason

Why our own treason

Should ever be forgot.

Es geht um die Kristallnacht vom 9. November 1938 und dass die Deutschen diesen "Verrat" nie vergessen sollen. 

Dann wird gesagt, die Deutschen sind keine Deutschen und müssen deshalb von allen aus überall überflutet werden.

Deutschland verdient es zerstört zu werden, denn die jetzige Generation der Deutschen ist verantwortlich für die Taten der Vorgängergeneration.

Zwischenbemerkung:

Die anderen Völker sind selbstverständlich nicht für was ihre Vorgänger an Verbrechen verübt haben verantwortlich, nur die Deutschen haben eine ewige Schuld. Wenn Mitglieder einer anderen Volksgruppe oder Religion Verbrechen begehen, dann darf man NIE eine Kollektivschuld ihnen aufbürden, den Deutschen schon. 

Doppelmoral ist hier bewusst ausgesprochen und akzeptiert, denn nicht alle Muslime sind Terroristen, aber alle Deutschen die nicht dem Denkverbot unterliegen sind im Grunde Nazis.

Die Idee, Menschen dafür verantwortlich zu machen, was ihre Vorfahren begangen haben, ist völlig irrational und irrsinnig. Dann müssen die heutigen Amerikaner für die Ausrottung der Indianer eine ewige Schuld tragen, oder die Spanier für die Zerstörung der Inka- und Maya-Kulturen in Südamerika. Nur um zwei Beispiele von vielen zu nennen.

Dann zeigt das Video ein Gruppe die aus den Gräbern steigt, was die Rückkehr der Nazis symbolisieren soll. 

Natürlich darf Donald Trump nicht fehlen, dessen Plakat mit dem Text "refugees not welcome" der Macher dieses Drecks Jan Böhmermann trägt. 

Was hat Trump mit den Deutschen zu tun? Ach ja, er ist ja der neue Hitler.

Weisse Deutsche sind autoritäre nationalistische Deppen, sagt dann Böhmermann. 

Die Nazi-Gruppe steht dann gegenüber einer "multikulturellen" Gruppe, bestehend unter anderem aus Transvestiten, Migranten, einem Juden, einem Moslem, einer Frau in einem Burka, was die "echten" Deutschen zeigen soll.

Böhmermann droht dann: "Die wahren Deutschen werden euch jagen, es ist besser ihr rennt davon".

Dann werden die Gesichter aller "bösen Menschen" gezeigt, die man hassen soll. 

Er sagt dann dazu: "Sag es klar und sag es laut, wir sind stolz nicht stolz zu sein." weiterlesen siehe unten


Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Was aus Deutschland geworden isthttp://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/04/was-aus-deutschland-geworden-ist.html#ixzz46MPjrNdN


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke für den Kommentar! ct